Menu toggle

Willkommen

Gebrauchte Zentralverriegelung aus Autoverwertungen

jetzt finden:

Welches Modell suchen Sie?

Suche nach:

Audi

Audi

Teile im Angebot: 1.791

Mercedes-Benz

Mercedes-Benz

Teile im Angebot: 1.816

BMW

BMW

Teile im Angebot: 1.749

Citroën

Citroën

Teile im Angebot: 2.186

Dacia

Dacia

Teile im Angebot: 212

Fiat

Fiat

Teile im Angebot: 766

Ford

Ford

Teile im Angebot: 2.456

Honda

Honda

Teile im Angebot: 516

Hyundai

Hyundai

Teile im Angebot: 1.724

Kia

Kia

Teile im Angebot: 1.570

Mazda

Mazda

Teile im Angebot: 1.319

Mitsubishi

Mitsubishi

Teile im Angebot: 874

Nissan

Nissan

Teile im Angebot: 1.493

Opel

Opel

Teile im Angebot: 1.717

Peugeot

Peugeot

Teile im Angebot: 2.642

Zentralverriegelung: was es tut, wie man sie behebt und ersetzt

Was ist eine Zentralverriegelung?

Die Zentralverriegelung gehört zu den Sicherheitssystemen, die in fast jedem Fahrzeug zu finden sind. Es wurde erstmals 1914 eingeführt. Dieses Schließsystem kann sich auf einem Schlüssel oder einer bestimmten Fernbedienung befinden. Um das Auto ohne Schlüssel zu entriegeln, wurde 1980 ein schlüsselloses Zugangssystem eingeführt, das per Funk funktioniert.

Was macht ein zentrales Türschloss?

Durch dieses System kann der Fahrer alle Fahrzeugtüren automatisch ver- oder entriegeln. Dies kann ein Schalter oder eine Taste an einem Schlüsselanhänger sein. Ablagefach und Tankdeckel können zusätzlich ver- bzw. entriegelt werden. Fenster können auch durch Drücken der Taste am Schlüsselanhänger gesperrt oder entsperrt werden.

Kann man Türschlösser selbst austauschen?

Eine defekte Zentralverriegelung kann man selbst austauschen. Es ist ein DIY-Projekt (selbst-machen). Für dieser Projekt benötigen Sie nur eine Stunde. Sie können alle Anweisungen befolgen, die auf einem neuen elektrischen Türschloss erwähnt werden. Es kostet etwa 70-200 EUR. Die gebrauchte Zentral­verriegelung kann auch verwendet werden, hat jedoch eine geringere Effizienz als eine neue.

Was Sie beim Austausch des Teils beachten sollten

Schrauben Sie zuerst alle Fenstergriffe mit einem Schraubendreher ab. Öffnen Sie nun die Autotür und entfernen Sie alle Schrauben von der Innenseite der Türverkleidung. Achten Sie beim Entfernen der Schrauben darauf, dass kein Material beschädigt wird. Schalten Sie alle elektrischen Verbindungen im Auto ab und entfernen Sie dann das defekte Türschloss. Fixieren Sie das neue Türschloss in der gleichen Position mit Hilfe von Zangen und Stangenhaltern. Bringen Sie abschließend die Türverkleidung und die Lautsprecher an ihren vorherigen Positionen an.

Verschiedene Arten von Teilen und deren Komponenten

Die Zentralverriegelung besteht aus folgenden Teilen:

  • Elektromotor
  • Sperrklinke
  • Fang
  • Türschlossschließer
  • Türschnalle
  • Verriegelung

Der Türschließer ist mit dem Schlosskörper verbunden. Beim Verriegeln der Tür wird der Türöffner von einer Falle gefangen, während die Sperrklinke beim Entriegeln der Autotür hilft, indem sie den Schlüssel in eine bestimmte Richtung bewegt. Während des gesamten Vorgangs bleibt der Schließer in der gleichen Position.

Die im elektrischen Türverriegelungssystem verwendeten Aktuatoren können elektromagnetisch oder pneumatisch sein.

Elektromagnetische Aktuatoren verriegeln oder entriegeln die Autotür durch die Bewegung von Strom in eine bestimmte Richtung, die in einem Elektromagneten gebildet wird. Dieses System verwendet zwei Arten von Setups. Einer dient zum Verriegeln und der andere zum Entriegeln der Autotüren.

Pneumatische Aktuatoren arbeiten unter Verwendung von Vakuum. Wenn das Vakuum in Vorwärtsrichtung erzeugt wird, verriegelt es die Tür. Beim Lösen des Vakuums in Rückwärtsrichtung wird die Tür entriegelt.

 

Fehlerursachen erkennen und beheben

Ein Fehler in der Zentralverriegelung des Fahrzeugs kann aufgrund verschiedener Probleme auftreten. Hierzu zählen vor allem durchgebrannte Sicherungen, Fehler in der Magnetspule (Draht in Form von Schleifen gedreht) und Verdrahtungsprobleme in elektrischen Kabeln. Manchmal kann diese Störung im Zentralverriegelungssystem von Autos aufgrund der Ineffizienz des Schlüsselanhängers, auch als Fernbedienung für die Zentralverriegelung des Autos bezeichnet, auftreten. Es gibt auch einige wertvolle Tipps zur Behebung dieser Probleme.

Eine der Störungen kann aufgrund einer Fehlfunktion des Schlüsselanhängers auftreten. Diese Schlüsselanhänger bestehen aus kleinen Batterien, deren Leistung mit dem Verbrauch abnimmt. Andere Störungen bei Schlüsselanhängern können wegen Abnutzung durch übermäßigen Gebrauch und durch das Fallen ins Wasser auftreten. Wenn Ihr Schlüsselanhänger im Inneren in Ordnung ist, ersetzen Sie die Batterie, die möglicherweise leer sein kann. Wenn der Schlüsselanhänger immer nicht funktioniert, dann ersetzen Sie ihn. Manchmal wird auch ein Duplikat des Schlüsselanhängers Ihres Fahrzeugs als Ersatz verwendet.

Eine weitere Störung kann bei Sicherungen auftreten, die mit der elektrischen Anlage Ihres Autos verbunden sind. Dieses elektrische System hat eine Verbindung mit der Zentralverriegelung des Fahrzeugs. Manchmal, wenn Sicherungen, die für ein einzelnes Auto eine oder mehrere sein können, durchgebrannt sind, funktioniert die Zentralverriegelung nicht.

Um dieses Problem zu beheben, öffnen Sie den Sicherungskasten Ihres Autos und identifizieren Sie die durchgebrannte Sicherung, die die Funktionalität der Zentralverriegelung steuert. Diese Sicherung ist leicht am Brandgeruch zu erkennen oder macht ein Geräusch, die hörbar ist wenn sie die Sicherung in die Nähe Ihres Ohres bringen. Dann ersetzen Sie diese durchgebrannte Sicherung und schließen Sie sie wieder an die Stromversorgung an.

Jetzt nimmt das Autoverriegelungssystem seine normale Funktion auf. Magnetspulen wandeln elektrische Energie in mechanische Arbeit Ihres Fahrzeugs um. Im normalen Betrieb der Zentralverriegelung wird sie einfach aktiviert, um das System zu verriegeln oder zu entriegeln. Ein Hinweis auf eine Störung Ihres Magnetventils ist, wenn eine oder mehrere Türen auch nach dem Starten der Zentralverriegelung geöffnet bleiben. Um es zurückzusetzen, zerlegen Sie die Tür und ersetzen Sie den beschädigten Teil des Magnetventils.

Ein weiterer Grund für dieses nicht funktionierende elektrische Schloss ist ein Problem mit seinen Drähten. Ein Bruch oder Einbrennen von Kabeln führt zu einer defekten Zentralverriegelung. Um dieses Problem zu beheben, inspizieren Sie jeden Zentimeter des Kabels und suchen Sie dann das beschädigte Teil, das dann repariert werden muss.

Normale Lebensdauer

Die durchschnittliche Lebensdauer einer Zentralverriegelung beträgt ca. 8-10 Jahre. Es kann ein Volumen von fast 400 Aktivierungen täglich ertragen. Die Effizienz des Schließsystems Ihres Fahrzeugs hängt auch von anderen Faktoren ab, wie Sicherungen, Stromversorgung und Schlüsselanhänger.

 

Andere Teile, die beim Austausch der Zentralverriegelung ersetzt oder repariert werden müssen

Zentralverriegelungen sind eine gute Möglichkeit, Ihr Auto vor Dieben zu schützen. Bei einem Defekt an der Zentralverriegelung kann es sinnvoll sein, ihn von einem Fachmann überprüfen zu lassen. Das häufigste Problem bei einer Zentralverriegelung ist ein defekter Aktuator. Wenn der Aktuator nicht richtig funktioniert, wird er das Fahrzeug nicht ver- oder entriegeln. Sie können den Antrieb von einem Fachmann überprüfen und bei Bedarf austauschen lassen.

Die Teile, die bei der Behebung des Problems des Zentralverriegelungssystems beachtet werden müssen, sind die Schlossfunktion, Sicherungen und die Stromversorgung.

So kaufen Sie genau das richtige Teil für Ihr Auto

Der Marktplatz ist vertrauenswürdig, wenn er seine Kontaktinformationen und sein Vertrauenssymbol prominent anzeigt. Besuchen Sie autoparts-24.com, um das genaue Teil Ihres Autos zu finden. Um Ihre Bestellung aufzugeben, können Sie das Kennzeichen Ihres Fahrzeugs eingeben und dann den richtigen Artikel auswählen, den Sie kaufen möchten. Nachdem Sie die Teile ausgewählt haben, können Sie über eine Vielzahl von Kanälen wie PayPal und Kreditkarte bezahlen. Bei größeren Beträgen kann jedoch auch eine Banküberweisung akzeptiert werden. Sobald Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, wird die Sendung an den von Ihnen gewünschten Ort verschickt.

Konklusion

Die Zentralverriegelung ist ein Sicherheitssystem zum Verriegeln und Entriegeln von Autotüren, Fenstern, Gepäckräumen und dem Tankdeckel mit einem Schlüsselanhänger oder einer Fernbedienung (mit Hilfe von Funkfrequenz). Es ist ganz einfach, eine beschädigte Zentralverriegelung auszutauschen. Ein Anti-Diebstahl-Sicherheitssystem in einem Automodell blockiert den Fahrzeugmotor, wenn versucht wird, es von einer nicht autorisierten Person zu entriegeln.

Ersatzteile zum Verkauf vom Typ nach Automarken

Unsere mehr als 120 Autoverwertungen haben jetzt mehr als 16792 Teile des Typs zum Verkauf auf Autoparts24. Hier können Sie sehen, wie die Gebrauchtteile für jede Automarke verteilt werden. Z.B. Sie sehen, dass es 999 Stück zum Verkauf steht derzeit von die Marke Volvo, die d%ller gebrauchten Ersatzteile in der Kategorie 19 entspricht.

Verkauft Ersatzteile vom Typ der Automarken

Basierend auf unserem Einblick in mehr als 120 Autoverwertungen können wir sehen, wie der Verkauf von Ersatzteilen des typ unter den Automarken verteilt ist. Z.B. sehen Sie, dass 1294 Stück des 3543 verkauft wurden, was d%ller gebrauchten Ersatzteile entspricht, die in der Kategorie für Seitenspiegel verkauft werden.

Preise für Ersatzteile vom Typ

Hier sehen Sie, wie unsere Autoverwertungen die Ersatzteile in der Kategorie bewertet haben. Das heißt Sie erhalten somit einen Einblick in den Preis des Ersatzteils ein und Sie werden somit klar, welche Autoteile billig bzw. teuer sind.

Der Durchschnittliche Preis für ein auf Autoparts24 zum Verkauf stehendes Wischerarm-Ersatzteil beträgt 0 319.1392278878

Preise der verkauften Ersatzteile des Typen

Hier sehen Sie den Preis der Ersatzteile des Typen , die unsere Autoverwertungen verkaufen. Das heißt Sie können abschätzen, ob die meisten Teile am billigen Ende oder am teuren Ende der Skala verkauft werden. Im Vergleich zu der obigen Grafik, in der der Angebotspreis der Ersatzteile dargestellt ist, können Sie das Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage für die Autoersatzteile des des Typen bewerten.

Der Durchschnittliche Preis für ein Ersatzteil des Typ 0 von einem unserer Autoverwertungen auf Autoparts24 beträgt 340 EUR .

Neueste Produkte

: